The PhotoBookMuseum
The Mobile Edition
Die Carlswerk
Edition
Über uns
Kontakt
Press
Room
 

The PhotoBookMuseum und die Montag Stiftung Kunst und Gesellschaft präsentieren in Rostock die Fotobuch-Ausstellung Welt im Umbruch

2. bis zum 9. Oktober 2016
täglich von 11 bis 21 Uhr
Rondell vor dem Börgerhus, 18109 Rostock - Groß Klein

Die Ausstellung stellt 21 künstlerische Positionen zu den großen gesellschaftlichen Umbrüchen unserer Zeit vor. Themen sind unter anderem die aktuellen Migrationsbewegungen, Effekte der Globalisierung, Digitalisierung und des Klimawandels sowie neue Dynamiken wirtschaftlicher wie politischer Krisen.

Die mitunter langfristig stattfindenden Prozesse, ihre Ursachen und Folgen werden in der Öffentlichkeit oft sehr eindimensional diskutiert und visuell dargestellt. Dies gilt für Nachrichtenbilder ebenso wie für die Bilder in den sozialen Medien. Die ausgestellten Fotobücher sollen dem Betrachter neue Perspektiven vermitteln.

Pressemeldung und Fotografien

 

Direktor Markus Schaden
über The PhotoBookMuseum

 

Die Carlswerk Edition

19. August bis 12. Oktober 2014
Köln-Mülheim, Carlswerk

Über 30 Ausstellungen stellen die stilistische und inhaltliche Vielfalt internationaler Fotobücher dar. Der erste Teil (PhotoBookHistory) stellt historische Übersichten vor. Im zweiten Teil (NewDocuments) liegt der Fokus auf herausragenden Beispielen aktueller Fotobücher. Einen völlig neuen Zugang zum Fotobuch ermöglichen die von Markus Schaden entwickelten PhotoBookStudies. Plus ProjectWork, SpecialRooms und ein opulentes Rahmenprogramm.